Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Besonderheiten zur Einreise und zur Visabeantragung aufgrund der Pandemielage

24.06.2021 - Artikel

Hier finden Sie Informationen zur Visabeantragung und zu Beschränkungen der Einreisen nach Deutschland

  1. Einreiseanmeldung, Testpflicht und Quarantänevorschriften:

    Detaillierte Informationen zu Einreiseanmeldung, Testpflicht und Quarantänebestimmungen bei Einreise aus einem Risikogebiet finden Sie hier.

  2. Brauche ich ein Visum?
    Wer vor der Pandemie ein Visum benötigte, benötigt auch jetzt ein Visum.
    Wer vor der Pandemie kein Visum benötigte, benötigt auch jetzt kein Visum.

    Damit wird für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen je Zeitraum von 180 Tagen (ohne Erwerbstätigkeit) nach wie vor kein Visum benötigt, bei Aufenthalten über 90 Tagen dagegen schon. Nähere Informationen finden Sie im Visa-Navigator und im Visateil der Homepage.

  3. Darf ich bei den gegenwärtigen Einreisebeschränkungen einreisen?
    Argentinien steht nicht auf der Positivliste der Staaten, aus denen man wieder uneingeschränkt nach Deutschland einreisen kann. Einreisebeschränkungen bestehen daher grundsätzlich weiterhin fort. Die Positivliste wird alle zwei Wochen überprüft und aktualisiert.

    Es gibt nunmehr voneinander unabhängige Kategorien von Personen, die nach Deutschland einreisen dürfen:

    a) Personen, die einen EU-Pass, oder ein gültiges Visum/einen gültigen Aufenthaltstitel oder einen wichtigen Grund zur Einreise nach Deutschland haben.
    Ein wichtiger Grund und damit eine Ausnahme von den Einreisebeschränkungen liegt z.B. vor für direkte Familienangehörige, vorübergehende Besuchsreisen unverheirateter Partner, Geschäftsreisen u.a. Sie finden diese Ausnahmen auf der Webseite des BMI unter Reisebeschränkungen/Grenzkontrollen.

    b) Personen, die vollständig mit einem auf der Webseite des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) aufgeführten Impfstoff geimpft sind.

    Das heißt, dass Personen, die nach a) einreisen können, nicht zusätzlich geimpft sein müssen, um einreisen zu können. Umgekehrt können vollständig geimpfte Personen auch dann einreisen, wenn sie nicht unter a) fallen (d.h. sie dürfen allein aufgrund ihres vollständigen Impfstatus einreisen). 
  4. Hinweise zur Visabeantragung in Buenos Aires

    Falls Sie nicht unter die o.a. Ausnahmeregelungen fallen, ist die Einreise zu einem visapflichtigen Aufenthaltszweck nur mit einem gültigem Visum möglich. 
    Aufgrund der aktuellen Pandemielage und den sanitären Auflagen sind die Kapazitäten der Visastelle zur Zeit sehr eingeschränkt. Aus diesem Grund werden Visumanträge für das Working Holiday Programm derzeit nicht angenommen.


    Nähere Informationen finden Sie im Visateil der Homepage

  5. Flughafentransit und Durchreise auf dem Landweg

    Auch diese Informationen finden Sie auf der Website des BMI bei Reisebeschränkungen/Grenzkontrollen unter der Frage „In welchen Fällen ist eine Durchreise durch Deutschland gestattet?“

 


nach oben