Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Mein Antrag auf Ghettorente ist abgelehnt worden, weil das Ghetto in der Slowakei/in Rumänien/in Shanghai lag. Wird die Deutsche Rentenversicherung meinen bisherigen Rentenantrag von allein überprüfen oder muss ich mich dorthin wenden?

  • Die deutschen Rentenversicherungsträger werden die bisher abgelehnten Anträge von Amts wegen überprüfen und die Betroffenen anschreiben.
  • Sie können sich unter Angabe Ihrer Versicherungsnummer (VSNR) auch an den zuständigen Rentenversicherungsträger wenden und um Überprüfung Ihres Antrages aufgrund des ZRBG-Änderungsgesetzes bitten.
  • Sollten Sie Zeiten einer Beschäftigung in einem Ghetto in einem dieser Gebiete bisher noch nicht angegeben haben, informieren Sie bitte Ihren Rentenversicherungsträger, damit er Ihren Rentenanspruch überprüfen kann.

FAQ