Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Planen Sie Ihre Reise

Blick aus Flugzeug

Blick aus Flugzeug, © Colourbox

25.04.2018 - Artikel

Argentinische Staatsangehörige können sich bis zu 90 Tage je Zeitraum von 180 Tagen für touristische Reisen visafrei in den Schengener Staaten aufhalten.

Argentinische Staatsangehörige können sich bis zu 90 Tage je Zeitraum von 180 Tagen für touristische Reisen visafrei in den Schengener Staaten aufhalten (z.B. Besuch von Freunden/Familie/usw., Sprachkurse, Tourismus, Geschäftsreisen).

Sie können die Binnengrenzen zwischen den Schengener Staaten grundsätzlich ohne Kontrollen überschreiten, müssen aber ihren Pass mit sich führen.

Bei der Prüfung der Dauer früherer und geplanter Aufenthalte findet seit 2013 die sogenannte Rückwärtsrechnung Anwendung. Das bedeutet, dass der zurückliegende Zeitraum von 180 Tagen betrachtet wird, in dem sich Drittstaatsangehörige bis zu 90 Tage im Schengen-Gebiet aufhalten dürfen. Wichtig ist, dass sowohl der Tag der Einreise als auch der Tag der Ausreise in den 90-Tage-Zeitraum einbezogen werden.

Einen Aufenthalts-Rechner finden Sie auf der Webseite der Europäischen Kommission (https://ec.europa.eu/home-affairs/content/visa-calculator_en). Hier können Sie die bisherigen Aufenthaltsdaten eingeben und überprüfen, ob, wann und für wie lange eine erneute Einreise möglich ist.

Wenn Sie eine andere Staatsangehörigkeit besitzen und nicht wissen, ob Sie ein Visum benötigen, schauen Sie bitte auf der folgenden Homepage oder setzen Sie sich mit dem Konsulat in Verbindung, per Mail oder über das Kontaktformular dieser Seite.

nach oben